»DU BIST DIE FARBE, DIE DU WÄHLST, UND DIESE ZEIGT DIE BEDÜRFNISSE DEINES INNEREN WESENS.«
(VICKY WALL)

VICKY WALL

Die Entstehung von Aura-Soma ist untrennbar mit der mystischen Herkunft von Vicky Wall, geboren 1918, verknüpft. Als das von Geburt an hellsichtige, siebte Kind eines siebten Kindes war sie zugleich in kosmischen wie irdischen Dimensionen beheimatet.

Wissend und sehend führte sie ein Leben, in dessen Vordergrund die Wertschätzung der Schöpfung, der Natur und der menschlichen Würde standen. In einer Nacht im Frühsommer 1983 erschuf sie Aura-Soma, indem sie intensivsten Farbvisionen und der Aufforderung »geh‘ und teile das Wasser« folgte, die sie aus einer anderen Welt erreichten. »Unsichtbare Hände führten die meinen«, so ihre eigenen Worte über diese außergewöhnliche Situation, die die ersten farbigen Aura-Soma Flaschen hervorbrachte.

VICKY WALLReferenzbild
Referenzbild